Zum Inhalt springen

Anwohnerbeirat

Am Dienstag, dem 2. Dezember 2014, um 17:30 Uhr, konstituierte sich der Anwohnerbeirat - Tagesordnung - am Flugplatz Schönhagen.

Der Anwohnerbeirat ist eine Kommunikationsplattform zwischen Anwohnern, Flugplatzgesellschaft, deren Gesellschaftern und den relevanen Einrichtungen. Er soll vor allem Fragen zu Lärm- und Umweltschutz, die bisherige und zukünftige Entwicklung des Flugplatzes sowie die Problematik möglicher Unfälle und deren Vermeidung diskutieren. Er dient auch der Auseinandersetzung mit Beschwerden im Zusammenhang mit dem Flugplatz, dem Flugbetrieb und den damit in Zusammenhang stehenden Belastungen der Anwohner.

Der Anwohnerbeirat setzt sich wie folgt zusammen:

1. ein/e Vertreter/in des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (GR - Naturpark Nuthe-Nieplitz

2. ein/e Vertreter/in des Landschaftsfördervereins Nuthe-Nieplitz

3. ein/e Vertreter/in des Luftsport-Landesverbandes (Umweltreferent/in)

4. die Ortsvorsteher/innen von

      - Schönhagen

      - Löwendorf

      - Kliestow

      - Ahrensdorf

      - Hennickendorf

(bzw. jeweils vom Ortsbeirat/der Gemeindevertreterversammlung entsandte Vertreter/in)

5. die Bürgermeisterin der Gemeinde Nuthe-Urstromtal bzw. eine entsprechende Vertretung

6. zwei Mitarbeiter/innen der Flugplatzgesellschaft Schönhagen mbH

7. zwei Vertreter/innen der Bürgerinitiative

8. je ein/e Vertreter/in der Gesellschafter (neben den Hauptverwaltungsbeamten oder ein/e von ihnen benannte/r Vertreter/in je ein/e von Kreistag/Stadtverordnetenversammlung gewählte/r Vertreter/in

9. zwei Vertreter/innen der Firmen, die am Flugplatz Mieter sind

10. ein/e Vertreter/in der Flugplatznutzer

Das Protokoll der konstituierenden Sitzung finden Sie hier

Die Mitglieder des Anwohnerbeirats finden Sie hier

Die Geschäftsordnung des Anwohnerbeirats finden Sie hier