Zum Inhalt springen

Verkehrslandeplatz Schönhagen

Allgemeine Informationen

Bezeichnungen: Flugplatz Schönhagen
ICAO-Kennung: EDAZ
Umfang der Zulassung: Flugzeuge bis 12.000 kg höchstzulässiger Startmasse (MTOM), Drehflügler ohne  Gewichtsbegrenzung, Selbststartende Motorsegler, Segelflugzeuge und Nichtselbststartende Motorsegler, Winden- und Flugzeugschleppstarts, Personenfallschirme Ultraleicht- und sonstige, nicht zulassungspflichtige, bemannte Luftfahrzeuge
Instrumentenanflug: Genehmigung nach § 6 LuftVG wurde am 15. Juni 2012 erteilt, die Umsetzung aber durch einen Rechtsstreit mit dem NABU blockiert. Der Rechtsstreit ist nunmehr beigelegt, sodass die Verfahrensplanung demnächst beginnt.

Betriebszeit

während der gesetzl. Sommerzeit: von 08:00 Uhr bis 20:30 Uhr local (andere Zeiten PPR)
während der gesetzl. Winterzeit: von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr local (andere Zeiten PPR)
Nachtflugbetrieb: Zwischen 22:00 und 6:00 Uhr local sind pro Monat bis zu 15 Flüge zum gewerblichen Transport von Personen und Fracht gestattet.
Erweiterte Öffnungszeiten: Auf Anfrage: Letzter Freitag im Monat (Winterzeit) Nachtflugtag: bis 22:00 Uhr local Nachtflugschulung ohne PPR-Gebühr. Anmeldung bis spätestens 16:00 Uhr local unter Tel. +49 33731 305-30.