Zum Inhalt springen

Achtung:

An- und Abflüge nach Instrumentenregeln zum und vom VLP Schönhagen dürfen nur nach PPR (Vorabgenehmigung geplanter IFR-Flüge) erfolgen.

Anfragen sind zu richten an:   Bremen ACC  Tel.: +49 421 5372-141 oder -120

 

siehe AIP  AD 2 EDAZ 1-6

Fliegender Nikolaus kann in diesem Jahr leider nicht stattfindenen

...lesen Sie bitte weiter unter NEWS!

Unser Restaurant ist bis Anfang Dezember geschlossen!

Auch Lieferung/Abholung von Speisen ist bis auf Weiteres nicht möglich.


Betriebsaufnahme der neuen Halle Mike

Stellplätze für Luftfahrzeuge bis 14 t MTOM (Jet/Turboprop) ab 1.11.2020 verfügbar
Nutzfläche: 2.230 m², Torhöhe: 7,50 m, vollisoliert

Ihr Ansprechpartner:
Dirk Pufahl, dirk.pufahl@edaz.de
Tel.: 033731 305 21

 

Senkung der Mehrwertsteuer

Vom 1.7. bis 31.12.2020 wird der Mehrwertsteuersatz bekanntlich vorübergehend von 19 % auf 16 % gesenkt.

Dies führt zu einer Änderung der in der Entgeltordnung ausgewiesenen Bruttopreise. Dem Einzelhandel wurde gestattet, die Preisauszeichnung nicht zu ändern und den ermäßigten Bruttopreis lediglich auf der Rechnung auszuweisen. Mit Zustimmung unserer Aufsichtsbehörde verfahren wir mit der Entgeltordnung des Flugplatzes analog. D.h. Sie erhalten vom 1.7.-31.12.2020 eine Rechnung mit einem ermäßigtem Entgelt, ohne dass wir die veröffentlichte Entgeltordnung neu herausgeben. Diese gilt dann ab 1.1.2021 wieder unverändert.

Herzlich Willkommen auf dem Flugplatz Schönhagen

Der Flugplatz Schönhagen gehört zu den wichtigsten Verkehrslandeplätzen Deutschlands und ist der größte in den neuen Bundesländern. Hier findet sich die gesamte Palette der Allgemeinen Luftfahrt. Der Flugplatz ist für die Business Aviation optimal ausgebaut und bietet dabei auch dem Privat- und Freizeitflieger einen attraktiven Stützpunkt.

Erfahren Sie mehr...